Als examinierte Pflegefachkraft bist du hier richtig!

  • Patricia M.
    Kinderkrankenschwester,
    Stationsleitung

    Pflege braucht Teamplayer …

    deshalb stärken wir uns in den Kliniken Maria Hilf gegenseitig im Team den Rücken.

  • Sofiane F.
    Krankenpfleger,
    Bezugspflegekraft

    Ich pflege einen
    offenen Umgangston …

    auch mit meinen Vorgesetzten. Weil in den Kliniken Maria Hilf meine Meinung gefragt ist.

  • Timo S.
    Gesundheits- und Krankenpfleger,
    Bezugspflegekraft

    Mein Job ist pflegefokussiert …

    weil ich in den Kliniken Maria Hilf von pflegefremden Tätigkeiten entlastet werde.

  • Edward B.
    Gesundheits- und Krankenpfleger,
    Intensivstation

    Ich pflege auch
    meine Hobbies …

    weil in den Kliniken Maria Hilf auf eine gesunde Work-Life-Balance geachtet wird.

  • Elke D.
    Krankenschwester,
    stellvertretende Stationsleitung

    Fachpflege braucht
    mein Fachwissen …

    dafür bieten mir die Kliniken Maria Hilf Weiterbildung auf akademischem Niveau.

Zuerst einmal

Wir sind die Kliniken Maria Hilf in Mönchen­glad­bach und wollen für dich mehr sein als irgendein Arbeitgeber in deinem Lebenslauf. Wir wollen, dass du dich an deinem Arbeitsplatz und in deinem Team wohlfühlst. Dafür tun wir eine Menge.

Klar, haben wir christliche Werte und eine lange Tradition – gleichzeitig sind wir aber auch einer der modernsten Maximalversorger mit Spitzenmedizin in der Region.

Vorteile für dich:

  • Weniger pflegefremde
    Tätigkeiten

    Wir halten dir den Rücken frei, damit du dich auf die Fachpflege konzentrieren kannst. Denn das ist es, was du am besten kannst und unseren Patienten am meisten hilft.

  • Verlässliche Dienstpläne

    Auch Pflege lässt sich vorausschauend und vernünftig planen. Deshalb gestalten wir die Dienstpläne so, dass sie auf die individuellen Lebenssituationen unserer Pflegefachkräfte Rücksicht nehmen.

  • Benefiteria – Bonus mit System

    Kleine wertschätzende Gesten im Alltag für deine Arbeit zu zeigen und dich gleichzeitig in deiner Gesundheitsfürsorge zu unterstützen, das ist die Idee hinter unserer Benefiteria. Ähnlich wie beim PAYBACK Prinzip kannst du Punkte sammeln und diese gegen tolle Sach- und Wertprämien von AMAZON, IKEA, Zalando und Co. eintauschen.

  • Gutes Gehalt einschließlich Zusatzrente +
    Zulagen

    Wir vergüten attraktiv und leistungsgerecht auf Basis der AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien kirchlicher Einrichtungen). Darüber hinaus zahlen wir dir Zulagen und sichern dich auch über eine Zusatzrente ab.

  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot

    Fort- und Weiterbildung stellt nahezu jeder Pflegarbeitgeber in Aussicht. Nur haben wir unsere Bildungs-Standards dank eigener Akademie für Gesundheitsberufe (kbs) besonders weit hochgeschraubt.

  • Unterstützung bei der
    Kinderbetreuung

    Ein familienfreundlicher Arbeitgeber zu sein ist uns wichtig! Daher bauen wir gerade eine eigene Kita direkt gegenüber des Krankenhauses. Auf diese Weise unterstützen wir dich in der Betreuung deiner Kinder und ermöglichen dir kurze Wege.

  • Teamgeist, der spürbar ist

    Wir sind stolz auf unsere medizinische Versorgungsqualität, unsere technischen Einrichtungen und die modernen Räumlichkeiten, die unsere über 110.000 qm großen Kliniken zu bieten haben. Teamgeist lässt sich jedoch nur schwer in Zahlen messen, gut, dass er bei uns spürbar ist.

Ein neuer Job
wirkt manchmal Wunder.

Maria Hilf – mehr als nur ein Krankenhaus.

Wir können dich nur bestärken, dich bei uns zu bewerben. Erstens, weil wir zu den modernsten und größten Kliniken in der Region gehören und zweitens, weil wir erkannt haben, was Pflegefachkräfte wirklich wollen. Wenn du deinen Beruf mit Empathie und Leidenschaft ausübst, aber in deinem derzeitigen Arbeitsverhältnis unglücklich bist und etwas Neues suchst, dann komm zu uns.

Jetzt direkt hier Kontakt aufnehmen!

Lange Bewerbungsschreiben, diverse Zeugnisse und Zertifikate hochladen? Fehlanzeige! Wir benötigen von dir im ersten Schritt nur wenige Informationen. Und vor allem: Zu warten brauchst Du nicht lange, denn wir melden uns so schnell wie möglich bei dir zurück.

* notwendige Felder

Schreib‘ uns doch einfach eine Whats-App-Nachricht

+49 151 182 468 23

Wer wir sind

Maximalversorger mit maximaler Mitarbeiter­orientierung.

Dass es auf unseren Stationen, in unseren OPs und in den anderen Bereichen unserer Kliniken menschlicher, kollegialer, fast familiär zugeht, liegt sicher nicht an unserer Größe, sondern an den Menschen, die bei uns ihren Dienst tun.Wahrscheinlich gibt es darüber hinaus auch hausgemachte Gründe, die wir als Arbeitgeber positiv beeinflussen können und die mit dafür verantwortlich sind, dass die Kliniken Maria Hilf als persönlich und menschlich wahrgenommen werden.

Arbeitsplatz mit guten Aussichten.

Kliniken mitten im Grünen

Mit 17 Fachabteilungen, 754 Planbetten, den Tochtergesellschaften kbs (Akademie für Gesundheitsberufe am St. Kamillus GmbH) und clinoserv gmbh sowie über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir als Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen ein expandierendes Unternehmen im Gesundheitssektor.

Höchste medizinische Qualität, Sicherheit für die Patienten sowie transparente Prozesse haben für unsere Kliniken Maria Hilf oberste Priorität. Aber wir wollen nicht nur als Krankenhaus der Spitzenmedizin wahrgenommen werden, sondern auch als Ort, an dem sich Menschen gut aufgehoben und wertgeschätzt fühlen, der umgeben ist von viel Grün und altem Baumbestand, in dessen Gärten man spazieren gehen und durchatmen kann.

17 Fachabteilungen

Unsere medizinischen Fachkliniken und zertifizierten Zentren gelten als wichtige Anlaufstellen für Patienten – weit über die Region hinaus. Dass wir zudem eines der größten Ausbildungskrankenhäuser der Uni Aachen sind, untermauert unseren Anspruch, ein Maximalversorger erster Klasse zu sein.

Ein starkes Team

Wir reden nicht nur von Teamwork, wir praktizieren Teamarbeit quer durch alle Abteilungen. Weil wir davon überzeugt sind, dass nur durch gute, funktionierende Teams der Klinikbetrieb aufrechterhalten und für unsere Patienten ein Optimum an medizinischer Versorgung gewährleistet werden kann.

Mitten im Grünen

Gute Luft ist bei uns nicht verschreibungspflichtig, die gibt es frei Haus und rund um die Uhr. Unsere Kliniken Maria Hilf sind umgeben von weitläufigen Grünflächen und Biotopen, die eher an einen Kurort erinnern als an ein Krankenhaus in der Stadt.

Eigene Akademie

Unsere Akademie für Gesundheitsberufe „kbs“ verbindet Aus-, Fort- und Weiterbildung mit modernen und praxisnahen Lernkonzepten. Wir kooperieren mit über 100 Krankenhäusern, Altenhilfe- und Pflege-Einrichtungen, der Hochschule Niederrhein sowie der Feuerwehr Mönchengladbach.

Unsere Pflegemanager

Vincenza Casati-Peters, Volker Bialy, Birgit Gillmann

Wir setzen uns für gute
Arbeitsbedingungen in der Pflege ein.

Dazu gehören Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute räumliche und technische Ausstattung inklusive moderner Hilfsmittel und die Entlastung von pflegefernen Tätigkeiten.

Arbeiten bei der Nummer 1.
Als Pflegefachkraft.

Du möchtest in deinem Job verantwortungsvoll arbeiten können? Du möchtest eine bessere Work-Life-Balance und trotzdem die Entscheidungsfreiheit haben, dich durch Forbildungen in unserem Haus weiterentwickeln zu können? Aber vor allem möchtest du das Gefühl haben, wertgeschätzt zu werden? Dann komm zu uns und werde Teil der Kliniken Maria Hilf!